Vietnam 2017

Reiseroute

Unsere Stops im Detail

(Karte weiter unten)

Day1. Ankunft und Hà Nội

Ankunft am Nội Bài International Airport. Für $20 mit dem Taxi zum Hanoi Lele & Frog Hotel. Stadtbummel mit Kulinarik.

Day2. Hà Nội und Nachtzug nach Sapa

Sightseeing in Hanoi, Nachtzug ab Hanoi Gate B in nördlicher Richtung nach Lào Cai.

Day3/4. Sapa und Nachtzug zurück nach Hà Nội

Wanderung bei den Bergvölkern in Sapa mit privatem Guide. Übernachtung im homestay und Rückfahrt nach Hà Nội wieder mit dem Schlafwagen.

Day5/6. Hạ Long Bucht

Zweitagestrip zur Hạ Long Bucht inklusive Transfers. Vorort für $129 pro Person gebucht.

Day7. Ninh Bình und Tam Cốc

Bootstour durch die trockene Halong Bucht und

Day8/9. Phong Nha-Kẻ Bàng National Park

Tour durch die gigantischen Paradise Cave, Adventure zur unbeleuchteten Dark Cave im National Park von Phong Nha. Erkunden auf eigene Faust am zweiten Tag.

Day10. Huế

Besuch der Kaiserstadt und eventuell Baden im verlassenen Pool…

Day11. Mit dem Motorbike über den Wolkenpass.

Von Huế am Meer und Strand entlang über den Hải Vân Pass, der Wetterschneide Vietnams, bis nach Hội An.

Day12/13/14. Hội An

Entspannen, leckeres Streetfood, Cooking Class und Strand.

Day15/16. Mekong Delta

Super gute Foodtour (Cần Thơ ist ansonsten langweilig), tolle Bootstour auf dem Mekong zu den schwimmenden Märkten und Geheimtipp Kakao Plantage.

Das 17/18/19/20. Phú Quốc

Traumhafte Strände und Relaxing vom Feinsten. Riesen Auswahl an frischem Seafood.

Das 21/22. Hồ Chí Minh und Abreise

Eine Stadt die zumindest im Zentrum ein ganz anderes Bild Vietnams zeigt. Das von einem aufstrebenden Land, welches auch in der Liga großer Metropolen mitspielen will.

Und als grafische Hilfestellung das Ganze als Karte:

Vietnam 2017

StepMap Vietnam 2017